Und was, wenn alle merken, dass ich gar nichts kann?

„Je erfolgreicher ich bin, desto stärker wird das Gefühl der Unzulänglichkeit“, sagte die britische Schauspielerin Emma Watson 2013 in einem Interview, „weil ich denke: Jeden Moment wird jemand herausfinden, dass ich eine Mogelpackung bin.“ Und sie ist damit keineswegs alleine: Anfang der 1970er-Jahre entdeckte die amerikanische Psychologin Pauline Rose Clark das sogenannte Impostor-Phänomen. Gerade sehr gut ausgebildete und erfolgreiche Menschen werden ständig von Ängsten geplagt, fürchten, dass das Erreichte bloß auf Zufällen beruht. Worum es geht und was Betroffenen hilft, zeigt Magnet in diesem Buch.
Web-Preis: 17,50 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Und was, wenn alle merken, dass ich gar nichts kann?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten! Versand nur innerhalb Österreichs. Auslandsversand auf Anfrage.